Grippeimpfung

Druckansicht

Grippe - Impfung jetzt!

5. Oktober 2016

Auch Residenten sollten in den ersten beiden Oktober-Wochen für Schutz sorgen

eins - Die öffentliche Verwaltung Madeiras hält 33.500 Portionen des Impfstoffs bereits. 3700 mehr als im Vorjahr.

Für ausreichend Schutz ist gesorgt. Nun entscheidet der Wille. Die Apotheken verkaufen den Impstoff an Einzelpersonen. Die Spritzen werden in allen öffentlichen und privaten Gesundheitsstationen gesetzt. Seniorinnen und Senioren ab 65 Jahren, die im öffentlichen Gesundheitssystem eingeschrieben sind, erhalten die Impfung in "ihrem" Gesundheitszentrum komplett gratis. Da sich die Viren beständig verändern, wird der Impfstoff in jedem Jahr an die von den Wissenschaftlern erwartete, neue Situation angepasst. Die Grippeimpfung aus 2015 sollte darum unbedingt erneuert werden. Besonders wichtig ist die Impfung für Menschen mit chronischen Krankheiten und Erkrankungen der Atemwege.

Leserbriefe

Keine Leserbriefe vorhanden

Leserbrief schreiben

Mit Sternchen (*) gekennzeichnete Formularfelder müssen ausgefüllt werden.