Flugverbindung Madeira - Porto Santo gesichert

20. Mai 2014

Der zweimotorige Clipper fliegt drei weitere Jahre lang hin und her

eins - 19 Passagiere haben Platz. Der erste Flug geht morgens von Porto Santo los. Danach geht es zurück. Vier mal pro Tag im Sommer, zwei oder drei Mal im Winter, je nach Bedarf. Der aktuelle Preis liegt bei 82 Euro für eine Strecke, 115 Euro für Hin- und Rückflug. Die Bewohner von Porto Santo bekommen Sonderpreise.

Nicht ganz einfach war die Übergangszeit zur neuen Firma "Aerovip" für deutsche Touristen. Gerade Stammgäste auf der "goldenen Insel" waren unzufrieden mit der Abwicklung ihrer Flugbuchung. Im Dezember schon für den Frühsommer buchen, das schien einfach nicht zu klappen. Inzwischen kann man auch langfristig bei "Aerovip" reservieren, die Zahlungen funktionieren anstandslos, das Gepäck der Touristen - 20 oder 23 kg statt der ursprünglich nur 10 zugelassenen Kilos - wird anstandslos akzeptiert.

Leserbriefe

Keine Leserbriefe vorhanden

Leserbrief schreiben

Mit Sternchen (*) gekennzeichnete Formularfelder müssen ausgefüllt werden.