Sinnesfreuden

7. November 2012

Deutscher Laden nach Funchal umgezogen

sts - "Novas Ideias", der deutsche Laden in Arco da Calheta, ist umgezogen. Im Einkaufszentrum "Centromar", oberhalb der Doca das Cavacas, an der Strandpromenade vom Lido bis nach Câmara de Lobos, haben Claudia und Jochen Müller wiedereröffnet. Und der neue Laden hat nun einen deutschen Namen: "Sinnesfreuden" werden hier versprochen, und zwar vor allem kulinarischer Art: Fleisch- und Wurstwaren aus Süddeutschland, edles Marzipan, Sauerkraut und "typisch deutsche" Fischkonserven.

Ausser den Delikatessen finden Besucherinnen und Besucher auch weiterhin ungewöhnliche Souvenirs und Kunstgegenstände.

"Sinnesfreuden" eröffnet am Samstag, 10. November. Ausnahmsweise ist auch am Sonntag, dem 11.11., von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Und danach montags bis samstags, immer von 9 bis 18 Uhr.

Die Lage  in Funchal, nahe des großen Einkaufszentrums "Forum" und unmittelbar neben einer deutschen Bäckerei, ist sicherlich nicht nur für deutsche Residenten eine große Verbesserung. Auch Touristen, die in Funchal wohnen, können über einen wunderschönen Spazierweg vom Lido aus zu Fuss den Laden "Sinnesfreuden" erreichen. Und ausser Souvenirs für die Lieben daheim auch gleich für eine kleine Brotzeit ein Stück deftige Wurst mitnehmen...

Leserbriefe

Keine Leserbriefe vorhanden

Leserbrief schreiben

Mit Sternchen (*) gekennzeichnete Formularfelder müssen ausgefüllt werden.