Linha Eco
Die Öko-Busse in Funchal sind nun gratis

Druckansicht

Der Öko-Bus wird kostenpflichtig

16. Juli 2012

Stadt Funchal steigt aus der Finanzierung aus

eins - Er kreist weiter in der Hauptstadt, der kleine Bus mit dem leisen Elektromotor. Aber seine Fahrgäste müssen nun bezahlen. Die Stadtverwaltung Funchals hatte bislang die Hälfte der Kosten des Prestige-Projekts getragen. Im Zuge des allmächtigen Sparprogramms wurde der Zuschuss gestrichen.

Wer in den Öko-Bus zusteigt, muss fortan beim Fahrer ein Ticket im Wert von 50 Cent erstehen. 30 Cent kostet das Ticket, wenn man es im Voraus am Schalter des Busunternehmens kauft. Dort wird auch ein Öko-Pass für EUR 10,50 angeboten. Das Busunternehmen „Horarios do Funchal“ unterhält seinen Laden im Anadia-Shopping-Center schräg gegenüber der Markthalle.

mehr Informationen: Artikel "Das Geheimnis der Öko-Linie" und "Öko-Bus jetzt zum Nulltarif"

Leserbriefe

Keine Leserbriefe vorhanden

Leserbrief schreiben

Mit Sternchen (*) gekennzeichnete Formularfelder müssen ausgefüllt werden.