Madeiras Next Top Model

14. März 2011

Castings für Miss Madeira 2011

santos - Es gab eine Zeit, da verbrannten zornige Frauen öffentlich ihre BHs und zerschmetterten die Fenster von Sex Shops. Die heranwachsenden Töchter und Enkelinnen griffen später wieder zum Schminktopf und besorgten sich - mehr oder weniger oppositionell - Push Ups für ihre Dates. In Deutschland eifern nun Tausende junger Frauen darum, von Heidi Klum in die Zucht genommen zu werden. Auf Madeira ist die Sehnsucht nach der Traumkarriere als Top Model genauso groß, wenngleich viel provinzieller.

Ana Luisa ist 19 Jahre alt. Die Schülerin zeigt sich auf dem Laufsteg zuerst in einem entzückenden Sommerkleid, dann im Bikini. Ana Luisa modelt bei einem regionalen Casting. Gemanagt wird die junge Frau von ihrer Mutter. Die Siegerinnen der Regionen nehmen an der Endausscheidung in Funchal teil. Miss Madeira zu werden hat nicht nur mit Schönheit zu tun. Es ist ein Geschäft, bei dem frau gut verdienen kann.

Während früher die halbnackten Schönen vorwiegend Lächeln und Posieren durften, zeigen heute Verena Poth und Heidi Klum Talk-Show- und Unternehmerinnenprofil. Sie haben zu sagen. Schönsein ist eigentlich nur der Anfang einer erfolgreichen Model-Karriere. Wer nach oben kommen will, muss auch clever sein. Ana Luisa ist übrigens beim Casting in der ersten Runde ausgeschieden. Ihr naives Lächeln entspricht kaum den Anforderungen einer modernen Schönheitskarriere.

Leserbriefe

Keine Leserbriefe vorhanden

Leserbrief schreiben

Mit Sternchen (*) gekennzeichnete Formularfelder müssen ausgefüllt werden.