Trödelmarkt am Waisenhaus
Trödelmarkt am Waisenhaus

Druckansicht

Trödelmarkt in Santa Cruz

7. März 2009

Zu Gunsten des Waisenhauses

Der kleine Trödelmarkt auf dem Gelände des Waisenhauses “Lar da Paz” bei Santa Cruz/Agua da Pena, öffnet jeden Monat einmal seine Pforten, um dem Schnäppchenjägern auf Madeira Tribut zu zollen. Seit einigen Jahren veranstaltet das Waisenhaus am letzten Sonntag im Monat ab 12 Uhr unter dem wachsamen Auge des Leiters Senhor Spinola eine „Feira de Amizade“ (Der freundschaftliche Markt). 

Für Aussteller und Besucher ist dieser Markt etwas ganz Besonderes. Die Atmosphäre ist angenehm und man weiß, etwas Gutes zu tun. Sämtliche Standgebühren (jeweils EUR 5,- ), kommen direkt und ohne Umschweife dem Waisenhaus zu Gute.

Regelmäßig kommen Spenden über die Standgebühr hinaus dazu. Altruistische Verkäufer lassen ihren Gesamterlös dem Waisenhaus zukommen.

Auf dem großzügigem Gelände, mit hinreißender Aussicht, gibt es genügend Parkplätze und auch bei schlechtem Wetter braucht man keine Angst um die Frisur zu haben, denn der Markt ist überdacht.

Ein kleiner, aus Bambus zusammengebauter Stand bietet selbst gebackenen Kuchen und Kaffee an. Außerdem wird frische Poncha gemixt. Selbstverständlich gibt es auch alkoholfreie Getränke, die auf der großen Terrasse eingenommen werden. Im Sommer gibt es einen kleinen Grill für den allseits beliebten Fleischspieß.

Frisch gestärkt heißt es dann, an den Ständen zu stöbern: von Elektroartikeln, allerlei Haushaltsgegenständen und Kleidung über Bücher bis hin zu Kunsthandwerklichem wie Keramik und Töpferarbeiten sowie selbstgemachter Konfitüre und Kekse. Und darüber hinaus wartet auch so manche Rarität und Kuriosität auf ihren neuen Besitzer.

Auch die Kinder haben großen Spaß an dem Markt und bieten in Eigenregie hergestellte Bilder und Grußkarten zum Kauf an.

Jeder der etwas zu verkaufen hat, kann an diesem Markt teilnehmen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Zum Aufbauen des Standes stehen Tische zur Verfügung oder man bietet seine Ware einfach aus dem Kofferraum seines Wagens an.

Die Fahrt zum “Lar da Paz” ist einfach. Von Funchal kommend nimmt man Ausfahrt 21 und folgt der Beschilderung nach „Santo da Serra“. Nach ca. 2 km passiert man eine Bar/Disko mit dem Namen „ Shakedown Bar“. Nach weiteren 100 m sieht man auf der rechten Seite bereits die Einfahrt zum Waisenhaus.

Leserbriefe

Keine Leserbriefe vorhanden

Leserbrief schreiben

Mit Sternchen (*) gekennzeichnete Formularfelder müssen ausgefüllt werden.