Bildschirmansicht

Ponta do Pargo Leuchtturm

Go West

10. November 2018

Der Leuchtturm von Ponta do Pargo

sts - Jede Nordseeinsel hat einen - doch auf Madeira ist man recht lange unterwegs, will man ihn sehen. Am westlichsten "Ende" Madeiras, fast anderthalb Autostunden von Funchal, unterhalb der Ortschaft Ponta do Pargo, hat man ihn erricht: den Leuchtturm.

Zwar gibt es auf der Insel noch weitere Leuchttürme - so auf der Ostspitze Ponta São Lourenço oder im Norden bei Santana. Doch wenn ein Tourist sagt, er war "am Leuchtturm", dann ist dieser gemeint. Tausende von Besucherinnen und Besuchern waren auch in diesem Jahr schon dort.

Go West1

Santo da Serra Sonntagsmarkt

Apfelweinfest und Sonntagsmarkt

24. September 2018

Santo da Serra zum Herbstbeginn

eins - Der frisch gekelterte Apfelwein schmeckt süß und macht lustig. Auf der Bühne am großen Platz singen zwei gewichtige Herren mit Play-Back-Begleitung. Dazu tanzen zwei Go-Go-Girls steif und schüchtern an den Bühnenrändern. An der Kirche vorbei geht es zum Sonntagsmarkt von Santo da Serra. Ein buntes Treiben erwartet den Besucher.

Apfelweinfest und Sonntagsmarkt2

Weinfest in Estreito de Camara de Lobos

Weinfest in Estreito de Câmara de Lobos

10. September 2018

Mit Liebe und Herzblut

Am Wochenende wurde in der kleinen Gemeinde von Estreito de Câmara de Lobos das jährliche Weinfest gefeiert. Diesmal in der laufenden Ernte, noch längst nicht alle Weinstöcke sind abgeerntet. Einheimische und Gäste feierten gemeinsam, wie unsere Leserin Monika Kiefer-Topp beobachten konnte.

Weinfest in Estreito de Câmara de Lobos3

Santo da Serra Markt

Verlängerung des Sonntags - Spektakels

6. Juni 2014

Der Bauernmarkt von Santo da Serra jetzt bis 22 Uhr

sheila - Siebzig Händler sind am Start, früh am Sonntag morgen um 7 Uhr. Obst, Gemüse, lebende Tiere, Kräuter, Blumen … Ab Mittag liegen mächtige Fleischspieße über dem Holzfeuer. Wein und Poncha fließen reichlich. Madeirenser besuchen den Sonntagsmarkt, um billig einzukaufen. Für touristische Besucher wird Santo da Serra sonntags zum Volksfest. Das Rathaus hat grünes Licht gegeben, den Markt bis in den späten Abend zu verlängern. Nun gibt es sonntags fünfzehn Stunden buntes Treiben in dem kleinen Ort im Osten Madeiras. Übrigens: Ein Spaziergang in dem ausgedehnten Park bis zum Aussichtspunkt mit Ausblick auf die Halbinsel Ponta São Lourenço sollte man sich nicht entgehen lassen.

Verlängerung des Sonntags - Spektakels4

Ein lohnenswerter Ausflug

29. März 2013

Der neugestaltete Aussichtspunkt am Cabo Girao

sts - Viel Kritik gab es für die Neugestaltung des Aussichtspunktes am Cabo Girao. Doch wer an einem sonnigen Tag den "Miradouro" besucht, ist angenehm überrascht.

Ein lohnenswerter Ausflug5

Adresse dieser Seite:
http://www.madeira-zeitung.de/kultur/orte


Verweise in diesem Dokument

1
http://www.madeira-zeitung.de/kultur/orte?id=6393
2
http://www.madeira-zeitung.de/kultur/orte?id=6360
3
http://www.madeira-zeitung.de/kultur/orte?id=6352
4
http://www.madeira-zeitung.de/kultur/orte?id=3962
5
http://www.madeira-zeitung.de/kultur/orte?id=3439

Druckansicht