Barroso

Salazar Forever?

14. Juni 2009

Kommentar zur Europa-Wahl 2009

Europa ist bei den Wahlen am 7. Juni deutlich nach rechts gerutscht. Besonders die Erfolge rechtspopulistischer Kräfte in den Niederlanden und Österreich sorgten für Furore. Die Wiederwahl des Konservativen José Manuel Durão Barroso zum Präsidenten der Europäischen Kommission gilt angesichts der klaren Mehrheit des rechts-bürgerlichen Lagers als sicher. Barrosos Herkunftsland Portugal verzeichnete bei der Europawahl zwar keinen rechtsextremen Überraschungscoup. Allerdings macht Barrosos Partei an ihren Rändern den portugiesischen Ex-Diktator wieder salonfähig und knüpft in Geist und Worten an den alten Faschismus an.

Salazar Forever?1

Ursula Hahn

Vermischtes

21. April 2009

Hilfe beim Start

Möchten Sie hier ein Ferienhaus kaufen ? Oder ganz nach Madeira umziehen? Wagen Sie einen neuen Start in Portugal!

Vermischtes2

Freihandelszone

Der Insel Madeira geht ein Stern auf

29. März 2009

In Kürze erscheint EUTELSAT am Horizont

Am 30. März ist Count Down. Dann schießt die französische Firma Eutelsat ihren 25. Satelliten auf Kurs. In einer Höhe von 36 Tausend Kilometern wird das Flugobjekt schließlich über Madeira stehen. Parallel dazu bewegt sich eine französische Elitetruppe auf die Freihandelszone des Eilandes zu. Darin soll ein Camp entstehen, aus dem Spezialtechniker das künstliche Himmelsgestirn lenken und einrichten. Obwohl der französische Staatspräsident immer wieder Front gegen europäische Off-Shore-Enklaven lanciert, schlüpfen die Satellitenbetreiber aus den Land von Käse und Wein wohlgemut bei den Madeirensern unter.

Der Insel Madeira geht ein Stern auf3

Einkaufszentrum Dolce Vita

Verödet Funchal?

12. Dezember 2008

Die Restaurants halten der Krise stand, Läden hingegen sterben

Während der vergangenen achtzehn Monaten gaben inselweit 384 Ladeninhaber, Händler und Dienstleister auf. Ein Großteil davon in Madeiras Hauptstadt. Dort stehen nach Angaben des Handelsverbandes fünfzig weitere Läden vor dem Aus.

Verödet Funchal?4

Windrad Aufbau

Neue Kraft gewinnen

3. Dezember 2008

Madeira emanzipiert sich vom Erdöl

Ökos sind sie wahrhaft nicht. Aber der Energiemarkt lässt ihnen keine andere Wahl. Madeiras Entscheidungsträger landen mit Volldampf im Lager der alternativen Energie.

Neue Kraft gewinnen5

Druckansicht