Krimi von Joyce Summer

Krimi von Joyce Summer

Druckansicht

Langerwartet

11. Juni 2019

Neuer Madeira-Krimi von Joyce Summer

sts - Die Krimis von Joyce Summer haben auf Madeira viele Fans – und viele Madeira-Reisende lesen gern einen Krimi, der im Urlaubsland spielt. Nach „Mord auf der Levada“ und „Madeira-Grab“ ist Ende April 2019„Madeirasturm“ erschienen.

Ob der knapp vorbeigezogene Hurrican im vergangenen Oktober die Idee gegeben hat für den Hintergrund des spannenden Buches? Ein heftiger Sturm zieht auf, und die im wörtlichen wie im übertragenen Sinne „sturmerprobte“ kleine Atlantikinsel setzt alles in Bewegung, um im Katastrophenfall möglichst gut vorbereitet zu sein. Notfallpläne werden umgesetzt, die Aufregung ist groß. Sollte die angespülte Leiche eines Ausländers im Hafen von Funchal schon das erste Opfer des Unwetters sein? Oder hat Comissário Avila einen Mord aufzuklären?

Die Ehefrau des Kommissars will mit ihrem Mann ein ruhiges Wochenende in den Bergen verbringen und vom Sturm nicht viel wissen. Selbstverständlich wird es nichts mit der Ruhe, die nächste Leiche schwimmt im Hotelpool, und der Kommissar muss bald nicht nur aufklären, sondern auch seine Familie schützen.

Die Autorin aus Deutschland kennt Madeira gut. Bei ihrem vorigen Besuch vor anderthalb Jahren hatte das Hotel Atrio in Estreito da Calheta sie für eine unterhaltsame und spannende Lesung gewonnen. Da lief es manchem kalt den Rücken herunter, und das bei sommerlicher Hitze. Die madeirensischen Fans hoffen auf eine Neuauflage der Lesung auf ihrer Insel, vernahm die Redaktion der Madeira-Zeitung.

Joyce Summer: Madeirasturm. Comissário Avilas zweiter Fall. 332 Seiten, Books on Demand,ISBN-13: 9783749430390

EUR 12,99

auch als Ebook – ISBN-13: 978-3-739445786 bzw. ASIN: B07PDZJTQ9 

Leserbriefe

Keine Leserbriefe vorhanden