OUTDOOR Wanderführer

Druckansicht

Unterwegs mit Kind und Hund

27. Februar 2019

25 Wanderungen auf der Blumeninsel - Druckfrisch in den Rucksack

sts - Auffällig: Der neue Wanderführer ist preiswert, leicht (155 gr) und klein. Selbst in der Hosentasche hat er Platz. 

Ungewöhnlich sind die Hinweise ob die Wanderung für Familien mit Kindern, Kinderwagen (Buggy) oder für den mitgeführten Hund geeignet ist.

Bei den Kartenskizzen wünschte man sich etwas mehr Details "am Wegesrand".

Als familienfreundliche Wanderungen gelten dem Autor solche, auf denen Spielplätze, ein Zoo oder eine spannende Sehenswürdigkeit (z.B. Höhlen) erreicht werden. Gefährliche Passagen sind nicht zu erwarten. Wanderungen, die man mit einem Buggy machen kann, führen über breite Wege und nicht über Treppen oder Stege. Hunde, die mitwandern, legen Wert auf „pfotenfreundlichen Untergrund“ (Zitat aus dem Klappentext). Im Text erfährt man, ob es für die Vierbeiner unterwegs Wasserstellen gibt. Rundum nützliche Informationen für Familien oder Wanderer, die ihren Hund mitführen wollen.

Die Wanderungen sind mit Schwierigkeitsgraden von grün über gelb bis rot markiert, hilfreich für die Auswahl der Tagesstrecke! Dabei bedeutet „grün“ nicht, dass man sich nicht anstrengen muss. Lange Strecken und größere Anstiege können durchaus enthalten sein. Die zusammengefassten Infos zu Beginn jeder Wanderbeschreibung geben einen zuverlässigen Überblick.

Die Beschreibungen selbst sind kenntnisreich und verblüffen manchmal mit spannenden und unterhaltsamen Details. Besonders bei Wanderung 13 von Funchal nach Câmara de Lobos fällt das auf.

Die Herstellung eines solchen Buches dauert seine Zeit. Dass das deutsche Honorarkonsulat seit knapp zwei Jahren geschlossen ist, hätte man vielleicht kurz vor dem Druck trotzdem noch herausfinden können. Die im Buch versprochenen Updates auf der Seite des Verlages findet man bislang nicht. Hier sollte auch ein Vermerk stehen, dass der Tunnel auf der schönen Wanderung Nr. 13 gesperrt und an dieser Stelle ein Umweg entlang der Küstenstraße notwendig ist.

Von einem kleinen Büchlein für unterwegs erwartet man keine umfangreichen Informationen zur Landeskunde oder zu Anreise. Dass der Autor die Behauptung der Mietwagenfirmen aufnimmt, mit einem Wagen der kleinsten Kategorie schaffe man die Steigungen nur im Schneckentempo, ist ärgerlich. Alle angebotenen Mietwagen auf Madeira eignen sich zum Erreichen der Wanderungen, sonst könnten sie schliesslich nicht angeboten werden. Wer langsamer fährt, sieht mehr von der Natur rechts und links der Straße Es dient allein dem Profit der Mietwagenfirmen, wenn Kunden verunsichert werden, um ihnen einen größeren Wagen aufzuschwatzen. 

Fazit: Klein und praktisch. Für Urlauber mit Hund oder für Urlauber, die mit kleinen und großen Kindern unterwegs sind, sehr nützlich.

Outdoor Regional Madeira 25 Wanderungen auf der Blumeninsel

von Hartmut Engel

mit GPS Tracks zum Download

erschienen Januar 2019 im Conrad Stein Verlag,

160 Seiten, EUR 12,90

ISBN 978-3-86686-485-6 

Leserbriefe

Keine Leserbriefe vorhanden