Bio Markt in Funchal

Druckansicht

Der Bio-Markt ist umgezogen

1. Juni 2017

Mehr Stände brauchen mehr Platz

eins - Tag und Tageszeit sind geblieben: immer mittwochs, hauptsächlich vormittags. Doch die Zahl der Stände ist auf ein halbes Dutzend angewachsen. Die passten nicht mehr auf den alten Platz gegenüber der Bank von Portugal.

Nun findet man den Bio-Markt ganz in der Nähe, auf der Avenida Arriaga direkt beim Bürgeramt (“Loja do Cidadão”). Wer es auf Anhieb nicht findet, fragt am besten nach dem Stadtpark „Jardim Municipal“. Hat man den gefunden, liegt der Bio-Markt, unterhalb des Stadtparks in Sichtweite. Frische junge Zwiebeln, Kartoffeln in unterschiedlichsten Farben bis zu tiefviolett, Rübchen, Salat, Kirschen, Melonen und Maracujas wurden in dieser Woche feilgeboten.

Leserbriefe

Keine Leserbriefe vorhanden

Leserbrief schreiben

Mit Sternchen (*) gekennzeichnete Formularfelder müssen ausgefüllt werden.